Berufswettbewerb 2013: Grüne Berufe sind voller Leben - Wir schaffen Wachstum!

"Grüne Berufe sind voller Leben - Wir schaffen Wachstum!"

Ein Bericht über den Berufswettbewerb für die Auszubildenden im Beruf des Gärtners an der Außenstelle in der Bielefelder Straße.

Unter dem Motto "Grüne Berufe sind voller Leben - Wir schaffen Wachstum!" fand am 1. Februar 2013 der Erstentscheid des 28. Berufswettbewerbes für junge Gärtnerinnen und Gärtner in der Nebenstelle der BS I in der Bielefelder Straße in Nürnberg statt.

Rund 100 Auszubildende der 3 Ausbildungsjahre der Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau, Zierpflanzenbau, Friedhofsgartenbau, Gemüsebau und Baumschule nahmen in zwei Altersstufen daran teil.

Innerhalb von 6 Stunden hatten sich die Teilnehmer in Dreier-Teams an zehn Wettbewerbsstationen zu messen. Es waren Aufgaben aus ganz unterschiedlichen Bereichen zu lösen.

 

So sollten sie fruchtbildende Gehölze mit allen Sinnen erkennen, Pflanzen für vertikale Gärten benennen, Bäume und Sträucher im unbelaubten Zustand bestimmen, Kräuter und Gewürze am Geruch erkennen und auch die Kreativität war für Valentinstag gefragt. Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz durfte nicht fehlen. Gefragt waren auch Materialien aus den einzelnen Fachsparten, die Berechnung von Flächen und Körpern, die Aufgaben der Gärtner in den einzelnen Fachsparten und die Faktoren, die das Pflanzenwachstum beeinflussen und wie der Gärtner dieses gezielt steuern kann.

Die Auszubildenden waren mit Eifer bei der Sache und um 14 Uhr standen die Siegerteams fest:

 

Berufswettbewerb 2013

 

Stufe A: 1. und 2. Ausbildungsjahr:

1. Platz: Kolb Martin, Pake Erik, Schnabl Janik AGG 10b
2. Platz: Adler Louis, Beck Bastian, Knorr Markus AGG 10c
3. Platz: Gambel Simon, Höfler Florian, Siller Michael AFG 11

 

Berufswettbewerb 2013

Stufe B: 3. Ausbildungsjahr:

1. Platz: Eberlein Wolfgang, Ell Felix, Seifert Jonas AFG 12
2. Platz: Nefzger Andrea, Pfeiffer Doris, Meer Felix AFG 12
3. Platz: Noppenberger Lisa, Bauer André, Hecht Sebastian AFG 12

 

Die jeweils ersten beiden Teams haben sich für den Landesentscheid am 8. Juni in München qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Der Bundesentscheid findet Anfang September auf der IGS in Hamburg statt, wo die Sieger der Landesentscheide aus ganz Deutschland gegeneinander antreten werden.

Am 5. Mai beteiligte sich der Fachbereich Gartenbau wieder mit einem Info- und Quizstand am Tag der offenen Tür im Knoblauchsland.

 

© I.Haus-Rückel

zur Übersicht AgrarAgrarzurück

Startseite