Agrar: BGJ Klassenfahrt Juni 2007

Klassenfahrt vom 21.06.07 bis 23.06.07 in den Raum Bielefeld.

Gemeinsam mit dem BGJ Agrarwirtschaft aus Roth gingen wir auf eine erlebnisreiche und interessante Klassenfahrt. Um 3:30 morgens ging es los, um pünktlich um 9:30 an der Raps-Saat-Zuchtstation Thüle der DSV (Deutschen Saatenveredelung) zu sein. Dort erhielten wir einen Einblick in die Arbeit des Saatzüchters. Anschließend ging es nach dem Mittagessen weiter nach Bad Sassendorf zum Landwirtschaftszentrum Haus Düsse. Schwerpunkt der Besichtigung - die Energielehrschau und die Milchviehhaltung. Der zweite Tag stand ganz im Zeichen der Firma Claas in Harsewinkel. Eigenständige Probefahrten der Maschinen, sei es Mähdrescher, Maishäcksler oder Schlepper auf einer Teststrecke genossen die Schüler besonders. Danach gab es eine Führung durch die Werkshallen. Die Montage eines Lexion - Mähdreschers konnte hautnah erlebt werden. Zum Abschluss des Tages stand dann noch etwas His-torisches auf dem Plan, das Hermannsdenkmal in Detmold. Am Samstag ging es dann nach der Räumung der Jugendherberge Richtung Heimat. Bevor wir aber um 20:30 Uhr wohlbehalten in Fürth ankamen stand noch eine Stadtbesichtigung in Paderborn auf dem Plan, sowie die Besichtigung eines Landwirtschaftlichen Betriebes. Der Be-triebsleiter Dreps in Marsberg zeigte eindrucksvoll die Entwicklung seines landwirtschaftlichen Betriebes auf. (Fer-kelaufzucht - ca. 6000 Ferkelauzuchtplätze; intensiver Getreidebau auf 180 ha, 1500 Schweinmastplätze und 3 Windkraftanlagen). Hier gab es dann auf der 4- stündigen Heimfahrt viel Diskussionsstoff.

 

Alle Zusammen!

Saatzucht

Archiv

Startseite