Projekte im Schuljahr 05/06

 

Modenschau:

"MODISCHE KREATIONEN AUS LEDER UND STOFF"
Ein Schülerteam der 12. Klasse sorgte für Frisur und Make-up auf einer Vernissage zur aktuellen Haute Couture aus Saint Junien (Lederaccessoires) und Combressol (Hutmode) im Limoges- Haus, einem Informationszentrum über Limoges, der Partnerstadt Fürths und das Limousin, der Partnerregion des Bezirks Mittelfranken in Frankreich.

In der Schule wurden die Models frisiert und geschminkt.
Letzte Hand wurde dann
jeweils vor Ort im Limoges-Haus angelegt, wo die Damen einen
glänzenden Auftritt hatten

Logo

 

Als erstes geht es ans Schminken!

Erste Ergebnisse

Auf dem Laufsteg!

 

VIELFALT DER DAUERWELLEN

Das Projekt im Fachtheorie/Deutsch- Unterricht wurde am Ende des Lernbereiches "Dauerwelle" durchgeführt, nachdem die Auszubildenden alles über Inhaltsstoffe, Wirkung, chemische Vorgänge, Dauerwellarten, Praxis und Fehler beim Dauerwellen erfahren haben. Um einen Überblick über die unterschiedlichsten Dauerwell- Präparate möglichst vieler Firmen zu gewinnen, stellten die Schüler/innen der 11. Klassen im Deutsch- Unterricht im Rahmen eines Referats eingehend die jeweils in ihrem Betrieb verwendeten Dauerwell- und Fixiermittel vor und teilten ihre Erfahrungen mit diesen Präparaten mit.

 

DER VOLLENDETE KOPF

Im Praxisunterricht führten die Schüler/innen der 12. Klassen am Ende des Schuljahres am Übungskopf einen Haarschnitt und eine vollständige Färbung durch und versahen den Kopf mit einem passenden Make-up. Dieses Projekt diente vor allem der Prüfungsvorbereitung, da es quasi dem geforderten Prüfungsstück ähnelt.

Archiv

Startseite