Voraussetzungen für den Beruf / für die Ausbildung:

Die Ausbildung im Beruf "Friseu/in" erfolgt im dualen System und damit in der Regel drei Jahre. Sie wird nach Abschluss eines Ausbildungsvertrages in einem Ausbildungsbetrieb des Friseurhandwerks durchgeführt, begleitend ist an 1,5 Tagen (im 1. Ausbildungsjahr / 10. Jahrgangsstufe der Berufsschule) bzw. an 1 Tag/Woche (im 2. und 3. Ausbildungsjahr / 11. und 12. Jahrgangsstufe der Berufsschule) die Berufsschule zu besuchen.

Biologie
Grundwissen um den menschlichen Körper
(v.a. Haut/Haar)

Chemie
Interesse an der Wirkunsweise von Präparaten

Gestaltung
gestalterische Fähigkeiten, Kreativität, Phantasie

betrieblicher Ausbildungsplatz

Grundkenntnisse und handwerkliches Geschick

Voraussetzungen, die man für den Beruf "Friseur/in" mitbringen sollte!

Körperliche Voraussetzungen
unempfindliche Haut
gesunde Füße
Geschicklichkeit
gesunde Augen

Geistige Voraussetzungen
geistige Beweglichkeit
Aufgeschlossenheit
Redegewandthei
ausreichender Wortschatz

Charakterliche Voraussetzungen
Ausdauer
Höflichkeit
Verschwiegenheit
gute Umgangsformen

[zurück]

Startseite