Projekt der Klasse 12 HW: Schmücken eines Christbaumes

Zur allgemeinen Freude für Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte, Hausmeioster und des Reinigungspersonals wurde im Rahmen des Werk- und Textilgestaltungsunterrichtes bei Frau Haag in den letzten Wochen Christbaumschmuck gebastelt. Wir hatten durchsichtige Kugeln und CDs bemalt, Fröbelsterne und Kraniche gefaltet, Engel aus Metall geprägt, Herzen aus Pappmache`erstellt und Stiefel in Fließbandarbeit genäht. Am 9. Dezember konnte der Christbaum durch die Schülerinnen geschmückt werden.

Projekt der Klassen 11 HWa und 11 HWb:
Schmücken eines Christbaumes zur Weihnachtsfeier, im Speisesaal des Fritz-Rupprechtsheimes in Fürth, Burgfarrnbach.

Hier wurden die Unterrichtsfächer Gestaltung und Hauswirtschaftliches Praktikum im Betrieb kombiniert. Der Gestaltungsunterricht und die Praktikumsbetreuung finden bei Frau Haag statt. Mit viel Einsatz wurden im Unterricht Kugeln mit Seidenpapier beklebt und bemalt, Sterne und Herzen aus Metall gedrückt, Engel aus Schleifenband gefertigt, Kraniche gefaltet, Päckchen geklebt und Fenstersterne aus Transparentpapier gefaltet. Während des wöchentlichen Praktikums wurde der Christbaum am 11. Dezember 2003, zur Freude von Senioren und des Personals geschmückt. Die Fenstersterne wurden im Eingangsbereich des Speisesaales an die Fenster geklebt.

Archiv

Startseite