Holztechnik: Hobelbankvesper 19. Oktober 2011 an der BS I Fürth

Hobelbankvesper

Hobelbankvesper Oktober 2011 für die Schreinermeister und -meisterinnen der Innungen von Fürth und Erlangen

Die Schreinermeister wurden bei der diesjährigen Hobelbankvesper vom Fachgruppenbetreuer W. Grosch recht herzlich in den Werkstätten der Berufsschule begrüßt und umfangreich über die Ausbildung informiert. Der Schwerpunkt in diesem Jahr war die Präsentation der didaktischen Jahrespläne der Lernfelder und die Schulung der Kompetenzen der angehenden Schreinergesellen.

Herr Fruth bereichtet über das CNC-Zertifikat, das erstmals an der BS I Fürth von vier SchülerInnen erfolreich absolviert wurde.

Hinterher gab es eine deftige Vesper. Interessante Gespräche und Diskussionen rundeten den Abend harmonisch ab.

 Hobelbankvesper Oktober 2011

 

Hobelbankvesper Oktober 2011

 Hobelbankvesper Oktober 2011

Obermeistern Hufnagel der Schreinerinnung Fürth überreicht Oberstudiendirektor Rost der BS I zwei Hobel für das geplante Schreinerwerkzeugmuseeum der Schule.

 

Hobelbankvesper Oktober 2011

 

Zwanglose Gespräche bei der traditionellen Vesper rundeten die Veranstaltung ab.

 

Archiv

Startseite