Staatliche Berufsschule I Fürth

18.11.2011 Einweihungsfeier Schulhaus

und Tag der offenen Schule


 

Einweihungsfeier und Tag der offenen Schule an der BS I Fürth
Die Berufsschule I erstrahlt in neuem Glanz

 

Fürth - Am Freitag, dem 18. November präsentierte sich die Staatliche Berufsschule I in einer feierlichen Stunde den 150 geladenen Ehrengästen. Ab 14 Uhr öffneten die Fachbereiche der Schule ihre Türen für verschiedene Vorführungen und Ausstellungen.

Einweihungsfeier

 

Einweihungsfeier

Nach sechsjähriger Planungs- und Bauzeit der gesamten Sanierungsmaßnahme eröffnete Oberstudiendirektor Rost die feierliche Einweihungsfeier im neuen Versammlungsraum im ersten Obergeschoss.

Die anwesenden Ehrengäste, Dr. Thomas Jung (Oberbürgermeister der Stadt Fürth), Hildegund Rüger (Bereichsleiterin Schulen der Regierung von Mittelfranken), der Vizepräsident der Handwerkskammer, Herr Thomas Pirner, der Kreishandwerksmeister Konrad Ammon, der Architekt Peter Vogel, die Schülersprecherin Rebecca Long und Dekan Friedrich Schuster mit Pfarrer Werner Kraus sprachen Ihre Grußworte im neuen "grünen Salon".

Einweihungsfeier

Einweihungsfeier

Zwischen den Grußworten der Ehrengäste fanden Musikstücke und Darbietungen der Schüler statt.

Einweihungsfeier 

Einweihungsfeier

 

Schülersprecherin Rebecca Long

Einweihungsfeier 

Einweihungsfeier

Michaele Möller und Ulrich Kreh

Dekan Friedrich Schuster und Pfarrer Werner Kraus

Einweihungsfeier 

Einweihungsfeier

Günther Doliwa

Im Anschluss an den Festakt servierte der Fachbereich Hauswirtschaft einen reichhaltigen Imbiss mit Sektempfang. Die geführten Rundgänge durch die neuen Fachräume gaben den Ehrengästen erste Einblicke in die Vielfalt der Fachbereiche der Berufsschule I.

Am Nachmittag präsentierte sich die Schule der Öffentlichkeit. Die einzelnen Fachbereiche erarbeiteten für diesen Tag ein umfangreiches Programm an Aktionen, Ausstellungen und Vorführungen. Im Bereich der Agrarwirtschaft konnte sich der Besucher in der neuen Landtechnikhalle über Getreidekulturen informieren und sein Wissen testen. Der Fachbereich Friseure präsentierte den neuen Kosmetikbereich und verzauberte die Räume in kleine Wellnessoasen. Die Hauswirtschaft war stets ein wichtiger Anlaufpunkt in der neuen Pausenhalle. Die Schülerinnen und Schüler versorgten dort alle Besucher in der "Pausenhallen-Cafeteria" mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen und nicht ganz gewöhnlichen Anblick gab es in der Kürschner-Abteilung. Edle Pelze wurden hier zu kleinen Schmuckstücken verarbeitet. Die Handwerkstechnik der Schreiner konnte in den Werkstätten live betrachtet werden, so auch der Einsatz der neuesten CNC Fertigung an der Maschine wie auch der Programmierung und CAD Anwendungen am Computer. Im Gegensatz zur kühlen Technik der Schreiner gab es im 5. Stockwerk ein Eintauchen in das "Kinderland" - die Kinderpflege lud zum Zuhören, Mitspielen und Mitbasteln ein. Für die Einblicke in das Bäcker- und Fleischerhandwerk hatte die Nahrungsabteilung Vorführungen und Ausstellungen zum Thema Brot und Brühwurst mit zahlreichen Probiermöglichkeiten bereitgestellt.

Für weitere Bilder (pdf) aus den Fachbereichen klicken Sie bitte auf den Namen des Fachbereiches in der Grafik oder in nachfolgender Zeile!

[Agrar] [Friseure] [Hauswirtschaft] [Holztechnik] [Kinderpflege] [Kürschner] [Nahrung]

14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Tag der offenen Schule

Aktionen zum Download (pdf)

Zum Fachbereich Schreiner Zum Fachbreich Kinderpflege Zum fachbereich Kürschner Zum Fachbereich Nahrung Zum Fachbereich Hauswirtschaft Zum Fachbreich Friseur Bilder Fachbereich Agrar Abteilungen

Herzlichen Dank für Ihr Kommen und Ihr Interesse an der BS I Fürth!

Um 19 Uhr schloss die Berufsschule I ihre Pforten für die Besucher und ein ereignisreicher Tag ging zu Ende.



Archiv

Startseite